Datenschutzerklärung

Allgemeines

 
Datenschutzrechtlich verantwortlich ist
Peter Markussen
An der Rollbahn 21
25980 Sylt OT Tinnum
E-Mail: info@tischlerei-sneikus-sylt.de

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns sehr wichtig und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher fühlen. Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Website erhoben werden, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

SSL-Verschlüsselung

 
Unsere Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns senden (z.B. Ihre Anfragen/Nachrichten aus dem Kontaktformular) eine SSL-Verschlüsselung.

Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass in der Adresszeile Ihres Browsers das Schloss-Symbol und “https://” vor dem Domain-Namen stehen bzw. zu sehen sind.

Wir weisen Sie darauf hin, dass jede Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein 100%iger Schutz vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Automatische Erhebung und Speicherung von Daten beim Besuch unserer Website

 
Tracking und Logging sind auf dem Server unseres Providers standardmäßig aktiviert. Die Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch ein Logfile ermittelt.

Allein beim Aufrufen unserer Website werden folgende Daten automatisch ermittelt (1&1 WebAnalytics) und bis zur automatischen Löschung nach 9 Wochen gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der von Ihnen angeforderte Webseite oder Datei
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • verwendeter Browsertyp und Browserversion
  • Betriebssystem des anfragenden Rechners
  • verwendeter Gerätetyp.

In 1&1 WebAnalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben.

Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verwendet 1&1 WebAnalytics keine Cookies.

Hier können Sie alles nachlesen: https://hilfe-center.1und1.de/hosting/online-marketing-c10085303/1und1-webanalytics-c10082682/in-1und1-webanalytics-erfasste-informationen-a10796041.html

Datenschutzerklärung 1&1: https://hosting.1und1.de/terms-gtc/terms-privacy/

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art.6 Abs.1 S.1 lit.f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Erhebung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

 
hre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Adresse, Telefon, Email-Adresse) erhalten wir nur über das Kontaktformular von unserer Website. Dieses füllen Sie freiwillig aus. Diese Daten, die wir somit mit Ihrer Einwilligung erhalten – zur Beantwortung von Anfragen und Abwicklung von Verträgen – werden für Dritte unzugänglich fünf Jahre lang gespeichert. [Rechtsgrundlage: Art.6 Abs.1 S.1 lit.a DSGVO und Art.6 Abs.1 S.1 lit.b DSGVO]

Eine Weitergabe oder ein Verkauf Ihrer Daten findet nicht statt.

In Ausnahmefällen geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art.6 Abs.1 S.1 lit.a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben
  • die Weitergabe nach Art.6 Abs.1 S.1 lit.f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben
  • eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe nach Art.6 Abs.1 S.1 lit.c DSGVO besteht
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art.6 Abs.1 S.1 lit.b DSGVO für die Abwicklung von Verträgen mit Ihnen erforderlich ist.

Ihre Rechte

 
Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO eine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen
  • Ihr Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 DSGVO auszuüben
  • Ihr Beschwerderecht gemäß Art. 77 DSGVO gegenüber der Aufsichtsbehörde auszuüben.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

 
Unsere Website verwendet Google Fonts und Google Maps, Dienste der Google Inc.

Die Einbindung dieser Dienste erfolgt durch einen Serveraufruf (Cookie-Technologie), normalerweise ein Server von Google in den USA oder England. Dabei wird Ihre IP-Adresse sowie der Name der Website, von der aus der Zugriff erfolgt an den Server übermittelt und von Google gespeichert.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, welche über den folgenden Link abgerufen werden können: https://policies.google.com/privacy

Stand 05/2018